BUND-Kreisgruppe Hagen

Renovierungscamp am BUND-Bildungszentrum

21. März 2022

Am 12./13.3.22 fand am Marienhof, dem BUND-Bildungszentrum ein „Workcamp“ statt, mit dem Ziel, den Marienhof zu renovieren und zu verschönern.So trafen sich am Freitag nachmittag etwa 25 freiwillige Helfer, bestehend aus Mitgliedern der BUND-Jugend aus ganz NRW und der BUND- Kreisgruppe Hagen, um zu arbeiten und sich auch auszutauschen. Gerade auch durch die Möglichkeit, dort zu übernachten ergaben sich da viele Möglichkeiten.

Eine der Hauptaufgaben lag darin, dem Foyer des Hauses von innen und außen einen neuen Anstrich, in schönem „BUND – Grün“, zu geben. Dazu mussten zunächst am Freitag einige Vorarbeiten geleistet werden, bevor am Samstag die Pinsel geschwungen werden konnten. Im zweiten Arbeitsbereich erledigten die fleißigen Helfer verschiedener Arbeiten im Außenbereich, was sich bei dem schönen Wetter anbot.

Die Zahl der Helfer und auch die Motivation steigerte sich am Samstag nochmals, so dass tatsächlich noch bis spät abends gearbeitet wurde, die geplanten  Arbeiten im Haus aber auch fertig gestellt werden konnten. Für das leibliche Wohl wurde in der Selbstversorgerküche gesorgt, so dass die Helfer sich in den Pausen mit einer großen Vielfalt an köstlichen Speisen stärken konnten. Die Stimmung war bei allen Teilnehmern nicht zuletzt auch wegen des sonnigen Wetters hervorragend.

 

einige Bilder

Zur Übersicht